Tierpark Nordhorn – Ein schöner Besuch für die Klassen 1 und 2 am Wandertag


Am Dienstag, den 30.06.2015 besuchten die Kinder der Klassen 1 und der Klasse 2 den Tierpark in Nordhorn. Bei fabelhaftem, sonnigem Wetter, konnte einem schönen Vormittag im Zoo nichts  mehr im Wege stehen. Der Rucksack mit dem Reiseproviant und die Cappy gegen die Sonne wurden aufgesetzt und schon konnte der Bus Richtung Nordhorn starten. Angekommen im Tierpark wurden direkt die ersten Tiergehege erkundet und die Tiere bekamen die eine oder andere Streicheleinheit von den Kindern. Für einige Kinder war der Geruch der Tiere wohl ungewohnt, diese hielten dann doch lieber einen kleinen Abstand zu den Tieren. Nachdem wir uns schon einige Tiere angeschaut hatten, ging es zum schön angelegten Spielplatz, auf dem die Kinder ihr Frühstück verzehren und spielen konnten.  Besonderes Interesse zeigten die Kinder an den kleinen Äffchen, die laut Aussage der Kinder aussehen würden wie Pippi Langstrumpfs Affe, Herr Nilsson. Im Vogelgehege konnten die Kinder die kleinen Vögel füttern. Einige Kinder konnten auch noch die Seehundfütterung beobachten, bevor wir, nach einem Abstecher bei den Löwen, die wir aber leider nicht zu Gesicht bekamen, wieder in den Bus Richtung Baccum gestiegen sind.

Insgesamt gesehen, war es aufgrund der perfekten Wetterbedingungen und eines schön gestalteten Tierparks,  ein sehr schöner Vormittag für die Kinder und ihre Lehrerinnen.