Die Grundschule Baccum holt den Pokal beim 6. Lingener Grundschulhandballturnier

Zum Erfolgsteam gehören: Melina Rettinger, Katharina Rettinger, Basira Haidari, Lennox Meemann, Bastian Zwake, Pedro Naranjo, Jano Midden, Marlon Ahuis, Naser Timory, Tim Rezlav, Johann Meiners, Noah Möllenkamp und Trainer Michael Schomann.

Am Samstag, den 21.Oktober 2017, fand das 6. Lingener Grundschulhandballturnier statt. Gemeldet wurden 14 Mannschaften von 12 verschiedenen Lingener Grundschulen (Altenlingen und die Johannesgrundschule stellten 2 Teams) – dies war zugleich Teilnahmerekord. Gespielt wurde in je zwei Gruppen à 7 Mannschaften. Das Turnier wurde in zwei Hallen (Gebrüder-Grimm-Schule, Georgianum) parallel durchgeführt, sodass ab 12:30 Uhr die Finalspiele in der Halle der Gebrüder-Grimm Schule ausgetragen werden konnten.

Unser Team der Grundschule Baccum spielte in der Gruppe A und schnell zeigte sich, dass unsere Truppe in diesem Jahr zu den möglichen Titelanwärtern zählte. Durch tolles Kombinationsspiel, schnelles, diszipliniertes Umschalten (offensiv wie defensiv) und eine enorme Wurfstärke wurden wir mit 12:0 Punkten und 23:0 Toren Gruppensieger.

Im Einzelnen spielten wir gegen die GS Schepsdorf (3:0), gegen die GS Damaschke (8:0), gegen die GS Altenlingen (2:0), gegen die Johannesgrundschule (4:0), gegen die GS Darme (3:0) und gegen die GS Holthausen (3:0).

Damit qualifizierten wir uns ohne Punktverlust und Gegentor für das Halbfinale gegen das zweite Team der Johannesgrundschule. Dieses spannende Halbfinalspiel konnten wir mit 4:2 Toren verdient für uns entscheiden, sodass wir erstmalig im Finale des Handballturniers der Lingener Grundschule standen.

Unser Gegner im Finale war das Team der Matthias-Claudius GS, welches bis dato auch alle Spiele gewinnen konnte. In einem packenden Finale, bei dem es lange Zeit 0:0 stand, war es Lennox Meemann, der mit 2 tollen Freiwürfen eine 2:0 Führung für unser Team erzielen konnte. Als Pedro nach einem super herausgespieltem Angriff das 3:0 gelang, bestand kein Zweifel mehr daran, dass der hochverdiente Sieger des diesjährigen Handballturniers erstmalig die Grundschule Baccum war. In insgesamt 8 Spielen hatte unsere Mannschaft am Ende ein hervorragende Bilanz von 16:0 Punkten und 30:3 Toren.

Nach dem Apfiff des Finalspiels war die Freude über die starken Leistungen bei allen Beteiligten riesig groß. Neben dem riesigen Wanderpokal, konnten die Kinder sich noch über Medaillen, T-Shirts und ein Shampoo der HSG Lingen-Nordhorn freuen. Als Turniersieger im Jahr 2017, darf die Grundschule Baccum das Turnier im Jahr 2018 dann ausrichten ;-).

Herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung an unsere Mannschaft!!!