Bundesjugendspiele „Gerätturnen“ 2016

Die diesjährigen Bundesjugendspiele im Gerätturnen für alle Schüler der Grundschule Baccum fanden am  27.02.2016 in der Turnhalle statt. Die Kinder mussten ihr Können an sechs verschiedenen Geräten unter Beweis stellen. Zum einen am Sprung, am Balken, am Reck, am Barren, auf der Bodenturnmatte und für Zusatzpunkte gab es noch eine Miteinanderübung, die in Kleingruppen oder zu zweit absolviert wurde. Dabei steigerten sich die Anforderungen bei jeder Jahrgangstufe. Dafür fand sich jeder Jahrgang  für eine Stunde in der Halle zusammen und wurde in kleinen Gruppen unterteilt, sodass durch einen regelmäßigen Wechsel alle sechs Übungen absolviert werden konnten. Für jedes Turnelement was sie geturnt haben erhielten die Kinder Punkte.  In die Endwertung für die Urkunden kommen drei unterschiedliche Geräte (die Höchstpunktzahlen) sowie die Miteinanderübung.Tatkräfigte Unterstützung bei der Bewertung der Kids erhielt das Kollegium der Grundschule Baccum von Theresa Altendeitering der ehemaligen FSJlerin, vielen Dank hierfür nochmal ;-).

Auch in diesem Jahr haben sich einige Turntalente herausgestellt, sodass am drauffolgenden Montag, den 01.03.16, 25 Ehrenurkunden durch den Schulleiter Reinhard Feldschnieders verliehen werden konnten. Aber auch die restlichen Kinder wurden für ihre Mühe und Anstrengungen mit einer Sieger- bzw. Teilnehmerurkunde belohnt. Ein Großteil der Turntalente ca. 20 Kinder vertreten in zwei Wochen (16.03.2016) unsere Schule beim Stadtturnfest der Lingener Grundschulen.